SONNTAG, 15. MÄRZ 2020

Stadtpfarrkirche Hallein 19 Uhr

Konzert

„Tanz auf der Orgel“



Olivier Latry, weltweit anerkannter, einzigartiger und temperamentvoller Ausnahmekünstler, konzertiert in den herausragendsten Konzertsälen der Welt. Er lässt den Glanz der Orgel auch jenseits von Kirchenmauern in renommierten Konzertpalästen erstrahlen. Die Vielzahl von Preisen und Auszeichnungen aus der ganzen Welt wie Ehrungen als „composer“ bzw. „organist in residence“ unter anderem durch die Dresdner Philharmonie und vom Orchestre National de Montréal spiegeln seine internationale Anerkennung. Bereits im Alter von 23 Jahren wurde er zum Titularorganisten von Notre Dame ernannt. Sein Orgelspiel lässt die funkelnde Schönheit Bachscher Orgelstücke ebenso erblühen wie die Kompositionen seiner französischen Zeitgenossen. Viele seiner Interpretationen sind mittlerweile legendär. Auch versteht er es mit seinem herausragenden Improvisationstalent alle Möglichkeiten der Orgelmusik auszuloten - ein fulminanter Tanz auf der Orgel.